1 minute reading time (140 words)

Besuch bei Lekkerland in Frechen

Lekkerland3

Im Logistikzentrum in Frechen informierte sich der Bundestagsabgeordnete Udo Schiefner über die Logistik und verkehrspolitischen Themen von Lekkerland

Der Bundestagsabgeordnete Udo Schiefner (SPD) hat am vergangenen Donnerstag das Lekkerland Logistikzentrum in Frechen besucht. Nach einem Besuch der neuen „Food Service Academy" führte ihn Jonny Natelberg, Executive Advisor Corporate Affairs durch das Lager und erläuterte ihm das Geschäft von Lekkerland. Besonders interessiert war der Politiker an den Verkehrs- und Logistikthemen von Lekkerland.

Gesprochen wurde u. a. über die Einführung der Abgasnorm Euro VI und ihre Umsetzung in der Praxis. Weitere Themen waren der Fachkräftemangel und die Konsequenzen der Einführung einer CO2-Abgabe im Verkehrssektor für die Logistikbranche ab 2021.

Udo Schiefner ist seit 2013 Mitglied des Bundestags (Wahlkreis Viersen, bei Krefeld und Mönchengladbach). Dort ist er Mitglied des Fraktionsvorstandes und Berichterstatter für Güterverkehr, Transport und Logistik der Bundestagsfraktion der SPD.

Spende an action medeor
9. November - 30 Jahre Mauerfall - Diskussion in W...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Samstag, 07. Dezember 2019